Du bist hier:Startseite/Beiträge/Schlagwort: Welt-Aids-Tag

Veranstaltungsübersicht Welt-Aids-Tag 2019

Die Aidshilfe Köln wird auch 2019 eine Woche lang durch unterschiedlichste Aktionen auf das Thema HIV/Aids und sexuelle Gesundheit aufmerksam machen. Bereits am 25. November startet die Aidshilfe mit ersten Aktionen, bevor am offiziellen Welt-Aids-Tag, den 1. Dezember, die Aktionswoche ein Ende findet. 25. November 2019 – 1. Dezember: Fotoausstellung Welt-Aids-Tag Zum ersten Mal veranstaltet [...]

2019-10-17T09:48:00+02:00

Newsletter Oktober

Liebe*r Leser*in unseres monatlichen Newsletters! ich weiß sehr wohl, dass Themen rund um den täglich vielfach stattfindenden Konsum illegaler Drogen nicht eben leichte Kost sind. Der Fachtag „Gegenwart und Zukunft der JES Selbsthilfe in Deutschland“ am 27.09.2019 in Köln ist jedoch ein geeigneter Anlass, darauf zu sprechen zu kommen. Die Selbsthilfe Drogen [...]

2019-10-16T10:19:26+02:00

HIV heute – Mitten im Leben

Fotoausstellung im Rahmen des Welt-Aids-Tages im Hauptbahnhof Köln Die Aidshilfe Köln wird in diesem Jahr eine einwöchige Aktionswoche zum diesjährigen Welt-Aids-Tag starten. Den Kickoff macht die Fotoausstellung im Kölner Hauptbahnhof unter dem Titel HIV heute - Mitten im Leben. Die Ausstellung wird am 25.11.2019, um 17 Uhr, mit der Vernissage in der Markthalle des [...]

2019-11-08T12:40:00+01:00

Wir sagen Danke

Traditionell zeichnen wir im Januar gemeinsam mit der Schuldezernentin und Schirmherrin der Welt-Aids-Tag Schulaktion, Dr. Agnes Klein, Kölner Schulen für ihr Engagement am 1. Dezember aus. Am letzten Welt-Aids-Tag waren 34 Kölner Bildungseinrichtungen aktiv. Das beste Einzelsammelergebnis (654,65 €) erzielte das Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg und die Kaiserin-Augusta-Schule sicherte sich zum wiederholten Male das beste Gruppensammelergebnis (1.702,65 €) erreicht. Für [...]

2019-01-29T08:13:45+01:00

„Uns zeichnet eine hohe fachliche Kompetenz aus“

Seit gut sechs Monaten ist Michaela Diers als neue Leiterin der beiden Beratungsteams Beratung/Information und des Frauen- und Familienzentrums zurück bei der Aidshilfe. Vor vier Jahren hatte sie die Aidshilfe verlassen, um nochmal in einem ganz anderen Themenbereich zu arbeiten. Was hat sich in der Zwischenzeit alles verändert, wie sehen ihre Pläne aus und was [...]

2018-11-26T12:27:57+01:00

Mehr als 32.000 Beratungen und über 40.000 durchgeführte Test

Seit 20 Jahren gibt es den Checkpoint der Aidshilfe Köln, damals noch unter dem Namen Checkup. Unter diesem Titel wurden spezielle Präventions-Angebote für schwule Männer und Männer, die mit Männern Sex haben (MSM) gebündelt. Seitdem ist viel passiert. Im Jahr 2008 startete die Pilotphase des Beratungs- und Testangebots des Checkpoints.  Neben diesem Angebot zählen noch [...]

2018-11-26T12:10:00+01:00

„Hier wurde mir meine Angst genommen“

Frauen- und Familienzentrum erste Anlaufstelle für HIV-positive Frauen Seit 2007 kommt Mary Clarence* in das Frauen- und Familienzentrum (FFZ) der Aidshilfe Köln. Seit 18 Jahren wohnt die gebürtige Kamerunerin in Deutschland. 2007 war sie mehrfach krank, so dass ihr Arzt ihr riet, vielleicht mal einen HIV-Test zu machen. Aus Angst wollte sie diesen aber nicht [...]

2018-11-26T09:41:10+01:00

Aktionswoche zum Welt-Aids-Tag

Vom 26. November bis zum 1. Dezember 2018 wird die Aidshilfe Köln in diesem Jahr auf die Situation von HIV-positiven Menschen aufmerksam machen. Da der eigentliche Welt-Aids-Tag auf einen Samstag fällt, hat sich die Aidshilfe entschlossen, eine komplette Aktionswoche zu starten. So sollen jeden Tag Veranstaltungen stattfinden, die sich mit dem Thema von unterschiedlichen Seiten [...]

2018-11-27T10:12:07+01:00

Aidshilfe Köln belohnt Kölner Schulen für ihr Engagement beim Welt-Aids-Tag

Knapp 30 Schulen aus Köln hatten sich am 1. Dezember im Rahmen der Schul-Sammelaktion am Welt-Aids-Tag zugunsten der Aidshilfe Köln beteiligt. Sie haben einen sichtbaren Beitrag geleistet und ein klares Zeichen der Solidarität für Menschen mit HIV und Aids gesetzt. Ihre Botschaft: Wir wollen Vorurteile abbauen. Im alltäglichen Umgang kann man sich nicht infizieren. Traditionell lädt [...]

2018-01-25T13:57:31+01:00