Wir suchen Dich!

Die Aidshilfe Köln e.V. steht für Fachkompetenz, für vertrauliche, schnelle und flexible Unterstützung und nicht zuletzt für Lebensfreude, Optimismus und positives Denken. Die Aidshilfe Köln verwirklicht als gemeinnütziger Verein seit 1985 ihren Satzungszweck der öffentlichen Gesundheitspflege, durch Aufklärung, Prävention, Testangebote, Informationsweitergabe und Beratung zu Fragen im Zusammenhang mit HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen und durch die Unterstützung und Begleitung Betroffener, sowie Öffentlichkeitsarbeit und Interessensvertretung.

Die Aidshilfe Köln ist auch Arbeitgeber von Menschen mit einer bestehenden HIV-Infektion und von Menschen mit Behinderungen.

Du kannst uns auch gerne jederzeit in unserem Ehrenamtler_innen-Team unterstützen. Hier wird immer Unterstützung für die vielfältigen Aufgaben benötigt.

Offene Stellen

Für die Anleitung und Qualifizierung der 15 Teilnehmer_innen des Beschäftigungsprojekts HIVissimo, in den Bereichen Service und Küche suchen wir eine_n Restaurantfachmann_fachfrau, Koch_Köchin oder Hauswirtschafter_in im Rahmen einer Teilzeitstelle.

Von Vorteil sind mehrjährige Berufs-und/oder Leitungserfahrung, Kompetenz im Führungsbereich im Sinne von fördern und fordern. Unternehmerisches Denken und vorausschauendes Handeln sowie Kenntnisse der Kalkulation von Angeboten und der Nachweis einer Ausbilder-Eignung.

In allen Bereichen unseres Gastronomie-Angebots wollen wir Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Leistungsminderungen (Inklusion) anbieten.

Wir bieten geregelte Arbeits-und Öffnungszeiten mit Gleitzeitregelung, die Mitarbeit in einem motivierten multiprofessionellen Team, Gehalt in Anlehnung an TVöD/VkA und eine durch den Arbeitgeber unterstützte Altersvorsorge.

Die Aidshilfe Köln ist auch Arbeitgeber von Menschen mit einer bestehenden HIV­Infektion und von Menschen mit Behinderungen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 28.07.2017 per Post an:

Aidshilfe Köln e.V.
Beethovenstrasse 1
50674 Köln
Oder per Email an: info@aidshilfe-koeln.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wilquin-Engelhardt unter der Rufnummer 0221- 2020323 zur Vertügung.