Am 1. Dezember rücken die Themen HIV und Aids am Welt-Aids-Tag wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Trotz Forschungserfolgen und neuer Therapien sind HIV und Aids weiterhin nicht heilbar. Betroffen sind sowohl homosexuelle, heterosexuelle als auch bisexuelle Menschen.

Leben mit HIV.
Anders als du denkst.

Menschen mit HIV können heute leben wie alle anderen. Und haben deswegen auch die gleichen Alltagsprobleme. Egal, ob es um Arbeit, Freizeit, Sexualität oder Familienplanung geht: HIV muss heute bei rechtzeitiger Behandlung keine Beeinträchtigung mehr sein. — Diskriminierung macht HIV-positiven Menschen aber das Leben oft immer noch unnötig schwer. Hier sind viele Erlebnisberichte und Informationen.

Hilf auch du jetzt mit!

Nötige Spendensumme von 410.000 Euro

Bisher 146.519 Euro ( 36 % )

Wir benötigen Spenden zur Ausstattung und Aufrechterhaltung unserer Angebote/Projekte sowie zur Fertigstellung von Baumaßnahmen unserer neuen Räumlichkeiten. Warum fehlt dieses Jahr so viel Geld?

Starte eine eigene Online-Spendendose

Normalerweise sind im ganzen Stadtgebiet zahlreiche Kölner:innen im Einsatz, um mit der Spendendose Geld für die Aidshilfe Köln zu sammeln. Aktuell sind solche Spendensammel-Aktionen nicht immer einfach möglich. Also ab mit der Spendendose ins Internet!

Starte bei Facebook oder Instagram eine eigene Kampagne zugunsten der Aidshilfe Köln und aktiviere deine Freunde, deine Herzensangelegenheit zu unterstützen. Das ist für dich kostenlos.

  1. Hier Facebook Spendenportal besuchen (facebook.com/fundraisers)
  2. Auf „Non Profit“ klicken.
  3. „Aidshilfe Köln“ suchen und auswählen.
  4. Spendenziel bitte auf mindestens 250 Euro einstellen.
  5. Enddatum am 6. Dezember
  6. Erzähl, warum du für die AHK sammelst. Wie ist deine Verbindung zur AHK? Ist dir Aufklärung wichtig? Hilfe für Betroffene? Die Unterstützung für Frauen- und Familien? Support für Substanzkonsumierende? Machst du ein Ehrenamt?
  7. Mach deine Community regelmäßig darauf aufmerksam.
  1. Starte eine Insta-Story.
  2. Füge den Spenden-Sticker hinzu
  3. Aidshilfe Köln oder Checkpoint auswählen.
  4. Story abschicken.
  1. Einfach einen dieser Links kopieren:
    paypal.me/ahkoeln
    ahkoeln.de/spenden
  2. …und überall posten.
Termine

Zahlreiche Kölner Unternehmen, Organisationen und Schulen unterstützen uns an diesem Tag. Sie führen eigene Spendenaktionen durch und beziehen mit dem Tragen der roten Solidaritäts-Schleife gegen Ausgrenzung von Menschen mit HIV Stellung.

Ob groß, ob klein, jung und alt, jede:r ist willkommen an diesem Tag aktiv zu werden. Am Empfang der Aidshilfe stehen zahlreiche Spendendosen, Poster, Info-Materialien bereit, um am 1. Dezember eingesetzt zu werden.

Auf Facebook gibt es bunte Bilder vom Welt-Aids-Tag 2019

Jetzt spenden