Immer im Einsatz für die Aidshilfe

Das freiwillige und unbezahlte Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter_innen hat in der Aidshilfe einen festen Bestandteil. Es ermöglicht nicht nur Angebote, die auch auf einer persönlichen und privaten Ebene wirken können, sondern eröffnet unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen eine Beteiligung und fördert so die Integration der Aidshilfe in die Gesellschaft.

Ehrenamtliche Arbeit ist nicht durch hauptamtliche Arbeit ersetzbar und erfüllt umgekehrt nicht den Zweck, hauptamtliche Mitarbeiter_innen zu ersetzen oder zu entlasten. Die Aidshilfe ist froh über das regelmäßige Engagement von über 200 Ehrenamtler_innen, die in unterschiedlichster Weise die Aidshilfe unterstützen.

Sei es in der Telefonberatung, im Frauen-und Familienzentrum, bei Events, in der Spendensammelergruppe oder im Regenbogencafé HIVissimo. Als offizielles Bindeglied zwischen der Aidshilfe und den Ehrenamtlern fungiert der Ehrenamtssprecher Daniel Wales. Die Funktion ist als Organ in der Satzung des Vereins verankert, genauso wie der Qualitätszirkel Ehrenamt, der von Christoph Klaes und Marco Brinkdöpke geleitet wird.

Alle zwei Monate treffen sich die zwei zuständigen Hauptamtlichen mit dem Ehrenamtssprecher, um sich über verschiedene Themen zum Thema Ehrenamt auszutauschen. Darüber hinaus spricht der Ehrenamtssprecher bei der Mitgliederversammlung oder ist bei offiziellen Auftritten, wie bei Kerzenlichter gegen das Vergessen als Vertreterin der Aidshilfe auf der Bühne.

Du möchtest helfen?

Die Aidshilfe Köln ist stets auf ehrenamtliche Arbeit angewiesen. Wir suchen ständig Ehrenamtler_innen für unsere vielen Bereiche!

Beratung:
Telefonberatung, Uni Klinik Köln Kaffeeklatsch, Aidshilfe Op Jöck

Frauen- und Familienzentrum:
Kinderbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe, Familienbrunch

Verwaltung:
Spendensammler_in

PR/Fundraising:
Eventhilfe, Botschafter,  Kommunikation

Prävention HIV/STI:
Schnelltestgruppe, Youthwork, Szenearbeit

Kontakt

Du möchtest gern etwas Gutes tun oder deine Freizeit interessant gestalten?
Melde dich bei uns!

Alle Termine der Kategorie „Ehrenamt“

Zum kompletten Terminkalender

Konzept zur ehrenamtlichen Arbeit

Mit dem vorliegenden Konzept sollen die Rahmenbedingungen für die Implementierung und Ausgestaltung ehrenamtlicher Arbeit in der Aidshilfe Köln beschrieben und festgelegt werden. Ziel ist eine bedarfsgerechte und adäquate Organisation der Anleitung, Begleitung und Förderung ehrenamtlicher Arbeit von der Akquise bis zur Verabschiedung. Damit soll eine effiziente Arbeitsstruktur und eine höchstmögliche Zufriedenheit aller Beteiligten gewährleistet und die Qualität der geleisteten Arbeit kontinuierlich sichergestellt und weiterentwickelt werden.

Konzept zur ehrenamtlichen Arbeit runterladen (PDF)

Ehrenamts-Jobbörse, Hilfe gesucht

• HIV-Schnelltest im Checkpoint
• Schulaufklärung zur HIV-Prävention
• Kaffeeklatsch in der Uni Klinik Köln
• Bei unseren Groß- und Sportevents
• Frauen- und Familienzentrum
• Anonyme Telefonberatung
• Spendensammelgruppe
• Vor-Ort-Szenearbeit
• Fundraising
• Op Jöck

Einfach eine E-Mail an ehrenamt@aidshilfe-koeln.de

Qualitätszirkel Ehrenamt

Jörg Duckwitz

Christopher Trocha

Daniel Wales, Ehrenamtssprecher (seit 9. November 2017)