Du bist hier:Startseite/Beiträge/Schlagwort: Aidshilfe Köln

Wir sind ausgebucht – Run of Colours schließt Anmeldung

(Köln, den 15. September 2020) Früher als erwartet muss die Lebenshaus-Stiftung, die zugunsten der Aidshilfe Köln den Run of Colours organisiert die Anmeldung für die 12. Auflage schließen. Aufgrund der Coronabeschränkungen können am 26. September 2020 im Rheinauhafen Köln nur 700 Teilnehmende an den Start gehen. Jede*r musste einen Timeslot buchen, nun sind alle vergriffen. [...]

2020-09-15T09:12:45+02:00

31. August – Internationale Overdose Awareness Day

(Köln, den 31. August 2020) In Deutschland sterben jedes Jahr weit mehr als 1.000 Drogengebrauchende an den Folgen des Konsums von illegalen Substanzen, sowie an HIV, Hepatitis und Unfällen unter anderem als Folge der Konsum- und Lebensbedingungen. Der Anteil der Drogentodesfälle durch eine Überdosis liegt bei etwa 50 %. So sind im Jahr 2019 allein [...]

2020-09-10T13:08:24+02:00

Mach mit beim digitalen Kerzen-Mosaik

(Köln, den 17. August 2020) Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr kein CSD-Straßenfest geben, auch nicht im Oktober. Somit kann auch die Gedenkveranstaltung „Kerzenlichter gegen das Vergessen“ nicht wie gewohnt auf dem Heumarkt stattfinden. Die gemeinsame Veranstaltung des Kölner Lesben und Schwulentag e.V.  (KLuSt) und der Aidshilfe Köln e.V. war in den [...]

2020-08-18T11:49:46+02:00

Newsletter August

Liebe*r Leser*in unseres Newsletters! Gesundheitsschutz bleibt weiter wichtig! Die Aidshilfe Köln berät und informiert seit über 30 Jahren zu den Risiken rund um sexuell übertragbare Infektionen und das HI-Virus. Bereits seit einiger Zeit bieten wir nach dem Lockdown wieder ein persönliches Beratungs- und Testangebot zu HIV und sexuell übertragbaren Infektionen. Die dafür [...]

2020-09-14T13:24:57+02:00

Birgit Körbel: 25 Jahre Aidshilfe Köln – 25 Jahre Frauen- und Familienzentrum

(Köln, 14. August 2020) Am 15. August 1995 hat Birgit Körbel ihre Arbeit bei der Aidshilfe begonnen, wobei so richtig auch wieder nicht. Schließlich stand an ihrem ersten Arbeitstag direkt ein Betriebsausflug auf dem Programm. Kann ein neuer Job besser starten? Birgit ist maßgeblich an der Entwicklung des Frauen- und Familienzentrums beteiligt gewesen und prägt [...]

2020-08-14T11:42:26+02:00

Letztes funkelndes Dankeschön für „ICH WEISS WAS ICH TU“

(Köln, 31. Juli 2020) Das letzte funkelnde Dankeschön vergeben die Aidshilfe und der Checkpoint an „ICH WEISS WAS ICH TU“ (IWWIT). Seit Beginn der Pandemie war IWWIT für die queere Szene da. Im April 2020 starteten sie die neue Kampagne #WirFürQueer. Schließlich war die queere Szene während des Lockdowns von der Coronavirus-Pandemie betroffen, sei es [...]

2020-07-31T08:26:06+02:00

Dyke* March Cologne bekommt funkelndes Dankeschön

(Köln, 24. Juli 2020) Seit 2015 sorgt der Dyke* March im Rahmen des ColognePride für lesbische Sichtbarkeit. In den letzten Jahren ist die Teilnehmendenzahl immer weiter angestiegen. So waren 3.500 Demonstrant*innen 2019 dabei. Obwohl der ColognePride aufgrund der Corona-Bestimmungen auf Oktober verschoben wurde, haben sich die Organisatorinnen nicht unterkriegen lassen und trotz Corona den Dyke* [...]

2020-07-24T08:11:09+02:00

Ursula Greiser bekommt funkelndes Dankeschön

(Köln, den 17. Juli 2020) Auch in der Corona-Krise kann sich das Frauen- und Familienzentrum auf zahlreiche Unterstützer*innen verlassen und somit auch in der Pandemie ansprechbar für alle Klient*innen bleiben sowie nahezu alle Angebote aufrechterhalten. Besonders engagiert hat sich in den letzten Wochen da Ursula Greiser hervorgetan. Sie hat sich regelmäßig erkundigt und nachgefragt, wo [...]

2020-07-16T10:43:25+02:00

Newsletter Juli

Liebe*r Leser*in unseres Newsletters! von Beginn unserer Arbeit an gehören Gesprächsangebote und die Unterstützung der Selbsthilfe von und für Angehörige zu unseren Angeboten. Egal, ob Eltern und Freunde eines Drogen-Gebrauchers oder einer Drogen-Gebraucherin mit der Information über eine HIV-Infektion eines Freundes oder Angehörigen nicht zurechtkommen oder die Herkunfts- oder Wahlfamilie eines schwulen Mannes [...]

2020-07-15T11:04:30+02:00

Für den Einsatz an der Nähmaschine: Elke Hellwig bekommt funkelndes Dankeschön

(Köln, den 10. Juli 2020) Über 500 Gesichtsmaske hat Elke Hellwig in den letzten Wochen während der Corona Krise genäht. Allerdings nicht für sich, sondern für das queere Jugendzentrum anyway und die Aidshilfe Köln, damit beide Einrichtungen Masken für Mitarbeiter*innen, Klient*innen und Besucher*innen haben und somit weniger Geld für die Beschaffung von Einmal-Masken ausgeben müssen. [...]

2020-07-10T09:01:53+02:00