Alt-Text

Unsere Benefizevents haben sich zu gesellschaftlichen Highlights entwickelt und sind aus der Kölner Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Nationale und internationale  Stars aus Funk und Fernsehen, Funktionsträger aller Parteien, Ratsmitglieder sowie Landtags- und Bundestagsabgeordnete zählen zu den Stammgästen unserer Veranstaltungen und setzen sich aktiv für Menschen mit HIV und Aids ein.

Kölner Aids-Gala

4. Juli 2014 | Maritim Hotel Köln
Direkt zum Ticketverkauf…

Seit 23 Jahren eröffnet die Kölner Aids-Gala den Kölner CSD und ist damit fester Bestandteil des ColognePride. Viele Stars aus Funk, Fernsehen und Politik schreiten alljährlich im Kölner Maritim Hotel über den roten Teppich, zeigen ihre Solidarität für Menschen mit HIV und Aids und unterstützen die Arbeit der Kölner Aidshilfe. [www.koelner-aidsgala.de]

Gemeinsam gegen Aids

1. Dezember ist Welt-Aids-Tag

Auch 24 Jahre nach erstmaliger Ausrufung des Welt-Aids-Tages durch die WHO im Jahr 1988 regiert am 1. Dezember weltweit die Solidaritätsschleife. Auf der ganzen Welt wird dieser Tag dafür genutzt, um auf das Thema HIV und Aids aufmerksam zu machen, für mehr Solidarität mit den Betroffenen zu werben und sich aktiv für mehr Aufklärung auszusprechen. [...weiterlesen]

Run of Colours

27. September 2014 | Rheinaufhafen Köln
Registrierungsstart: Ende März 2014

Unter dem Motto "Ein Lauf, so bunt wie das Leben" ruft die Kölner Aidshilfe dazu auf, bei der sechsten Ausgabe des Benefizlaufs "Run of Colours" für die gute Sache an den Start zu gehen und ein Zeichen für mehr Solidarität und gegen Diskriminierung zu setzen. Ob alleine oder in einer Gruppe, mitlaufen kann jeder. Freizeitjogger/innen, Spitzenläufer/innen, Prominente, Jugendliche – egal welchen Alters, Geschlechts, welcher Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Religion. [www.run-of-colours.de]

no news in this list.

no news in this list.